Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Bereits zum 10. Mal bot der BDG mit seinem Studienforum, das dieses Mal in Heidelberg stattfand, den Hochschulen mit geowissenschaftlichen Studiengängen eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion über studienrelevante Fragen in den Geowissenschaften.

Als erster Schwerpunkt wurden Probleme und Lösungsmöglichkeiten bei dezentralen und zentralen Prüfungsverfahren – auch unter Berücksichtigung der studentischen Sicht - diskutiert. Besonders die teilweise sehr langen Korrekturzeiten beeinträchtigten Studierende bei der Beantragung von Stipendien/BaföG, Masterbewerbungen und Anmeldungen der Bachelorarbeit.

Der 2. Block thematisierte die Praxisorientierung der Studiengänge durch die Einbeziehung externer Berufsexperten. Als eine von mehreren Möglichkeiten wurde das Angebot des externen Blockkurses „Geochemie in der Erdöl- /Erdgas-Exploration“ an der Universität Göttingen für Studierende durch Dr. Thomas Schwarzkopf vorgestellt: auch wenn dieser sehr positive Rückmeldungen der Teilnehmer generiert, müssen die Initiatoren doch etliche organisatorische Hürden überwinden und klären, ob für diesen Kurs Credit Points angerechnet werden können oder wenigstens die Möglichkeit der Erwähnung im Zeugnis (als freiwillige Leistung) besteht.

Einen ausführlichen Bericht des Studienforums finden Sie in den nächsten BDG-Mitteilungen, die Mitglieder im Juli erhalten.

BDG-Mentoring-Programm
TeaserA DieBA Web
Studentisches im BDG

b_firmen

Termine

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen