Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Der Ausschuss beschäftigte sich bei seiner Sitzung in Göttingen mit vielen Themen, die vorrangig die Organisation betreffen: so ist die Situation der Geo-Fuhrparks und Fahrgenehmigungen an den deutschen Universitäten sehr heterogen, einen konkreten Handlungsbedarf sieht der AHF jedoch nicht.

Der Verbleib von Gesteinsprobensammlungen ehemaliger Hochschullehrerender erweisen sich als problematisch, da ältere Sammlungen oft nicht archiviert sind während aktuelle Proben von Beginn an über open access zur Verfügung gestellt werden müssen. Der AHF plant, mit Hilfe eines Artikels die Universitäten für dieses Thema zu sensibilisieren. 

Gemeinsam mit dem Ausschuss für Ämter und Behörden hat sich der AHF auf mehreren Sitzungen mit dem komplexen und ambivalenten Thema der befristeten Arbeitsverträge beschäftigt. Vor allem junge Arbeitnehmer*innen berichten insbesondere aus dem Wissenschaftsbetrieb über negative Auswirkungen einer demotivierend empfundenen Befristungspraxis bei Stellenbesetzungen. Um die Belastungen und Missstimmungen im Umgang mit befristeten Verträgen zu minimieren, haben vor allem Hochschulen Betriebsvereinbarungen getroffen oder gemeinsame Positionspapiere für Karrierewege erarbeitet, um für beide Seiten praktikable Regelungen zu treffen. Dazu folgt ein ausführlicher Bericht.

Auch das Studienforum 2020 wurde bei der Sitzung geplant: es wird in Mainz stattfinden und sich mit Abbrecherquoten und Studiendauer sowie der Passgenauigkeit von Geo- Studiengängen zum Arbeitsmarkt beschäftigen.

BDG-Mentoring-Programm
TeaserA DieBA Web
Studentisches im BDG

b_firmen

Termine

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.