Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Geowissenschaftlerin / Geowissenschaftler (w/m/d)

Bewerbungsfrist
19.08.2022
Angebotsdatum
28.07.2022
Arbeitgeber:in
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Einsatzort
Eggenstein-Leopoldshafen

Beschreibung

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Wir suchen für das Institut für Nukleare Entsorgung (INE) ab sofort und befristet auf 6 Jahre eine/einen

Geowissenschaftlerin / Geowissenschaftler (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Aufgaben und Einsatzfelder

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung und Überwachung der Bohr- und Betriebsplatzplanungen
  • Unterstützung und Überwachung der Erstellung aller relevanten Unterlagen für die notwendigen bergrechtlichen Betriebspläne zum Aufbau und Betrieb der Infrastrukturen
  • Unterstützung und Überwachung der Planung und Durchführung der Ausführungsarbeiten
  • Exploration, Erschließen und Testen des DeepStor Reservoirs
  • Unterstützung und Überwachung der Planung und Erstellung aller relevanten Unterlagen für die notwendigen bergrechtliche Betriebsplänen zum Aufbau und zum Betrieb der Infrastrukturen

Kenntnisse und Fähigkeiten

Sie verfügen über ein Hochschulstudium in Geowissenschaften (Diplom (Uni)/ Master) mit abgeschlossener Promotion.

Des Weiteren erwarten wir eine langjährige Berufserfahrung in der Reservoirgeologie sowie in der Umsetzung von Geothermieprojekten.

Persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte Arbeitsweise, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit.

Beschäftigungsverhältnis

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa..

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 19.08.2022 unter Angabe der Ausschreibung-Nr. 474/2022 und der Kennziffer 6 bei Frau Ratzel, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Personalservice, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Eva Schill, Tel. +49 721 608- 24360.

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Zurück zur Übersicht