Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Laborleitung (w/m/d)

Bewerbungsfrist
25.05.2022
Angebotsdatum
05.05.2022
Arbeitgeber:in
Georg-August-Universität
Einsatzort
Göttingen

Beschreibung

An der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie der Georg-August-Universität Göttingen ist in der Abteilung Physische Geographie zum 01.08.2022 die Stelle der

Laborleitung (w/m/d)

mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Stunden/Woche) unbefristet zu besetzen.
Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Aufgaben und Einsatzfelder

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten das Labor des Geographischen Instituts und tragen die Verantwortung für die Funktionsfähigkeit der Laborausstattung sowie für die Qualitätssicherung der Laboranalytik.
  • Schwerpunkte sind die chemische Analyse von Aufschlüssen und Extrakten aus Bodenproben sowie von Wasserproben (z.B. ICP-OES, IC, CN, TOC). Hinzu kommen bodenphysikalische Analysen (Sedigraph, pF, kf, Reindichte, spez. Oberfläche). Besonderheiten sind die Herstellung von Bodendünnschliffen sowie unser Siliciumlabor, zur Extraktion verschiedener Siliciumfraktionen aus Bodenproben.
  • In wöchentlichen Labor-Meetings besprechen Sie mit den im Labor tätigen Mitarbeiter*innen, Doktorand*innen und Studierenden die Abläufe, Gerätenutzungen und auftretende Probleme.
  • Sie haben Personalverantwortung für die Labormitarbeiter*innen und tragen Sorge dafür, dass die Laborarbeiten kontinuierlich von gut eingearbeiteten studentischen Hilfskräften unterstützt werden.
  • Sie koordinieren zwei Hilfskräfte, die regelmäßig Proben zur Analyse von unserer Messstation in einem 15 km entfernten Buchenbestand holen. Gemeinsam mit den Hilfskräften warten Sie die Messstation.
  • Sie arbeiten mit an der Einwerbung und Durchführung von Projekten mit bodenchemischem Schwerpunkt und Bezug zu Fragen der Nachhaltigkeit von Landnutzung unter dem Einfluss des Klimawandels.
  • Sie betreuen Abschlussarbeiten und publizieren regelmäßig ihre Forschungsergebnisse.
  • Sie halten Lehrveranstaltungen (inkl. Gelände- und Laborpraktika) in allen geographischen Studiengängen sowie im Studiengang Ökosystemmanagement. Ihr Lehrdeputat ist von 10 SWS auf 6 SWS reduziert.

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Umwelt- oder Geochemie, Geographie, Geoökologie oder einem verwandten Fach.
  • Ihre Promotion haben Sie idealerweise zu einem bodenchemischen Thema abgeschlossen.
  • Sie besitzen umfassende praktische Erfahrung mit Laborgeräten wie ICP-OES, Ionenchromatograph, CN- und TOC-Analyzer, sodass Sie substantiell zur Behebung von technischen Problemen beitragen können.
  • Sie zeichnen sich aus durch Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und lösungsorientiertes Vorgehen. Organisationsgeschick, Flexibilität und persönliches Engagement gehören zu Ihren Stärken.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Leitung eines Teams.
  • Sie publizieren regelmäßig international und beherrschen die deutsche und englische Sprache fließend.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Studierenden, Erfahrung in der universitären Lehre ist von Vorteil.

Beschäftigungsverhältnis

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie.

Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Kontakt

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 25.05.2022 in Form einer einzigen PDF-Datei erbeten an:

daniela.sauer@geo.uni-goettingen.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Daniela Sauer (Tel.: 0551 - 39 8011) zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie hier:

Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) www.uni-goettingen.de/hinweisdsgvo

Zurück zur Übersicht