Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Mudlogger/Data Engineer auf Tiefbohrungen

Bewerbungsfrist
31.07.2024
Angebotsdatum
18.05.2024
Arbeitgeber:in
GEO-data Gesellschaft für Logging-Service mbH
Einsatzort
Deutschland & Europa

Beschreibung

Geologische und technische Begleitung von Tiefbohrungen (Geothemie-, Öl- & Gasbohrungen, Speicherbohrungen) vor Ort, insbesondere die Entnahme, Behandlung und vorläufige lithologische und stratigraphische Ansprache des Bohrgutes.

Diese Tätigkeit ist als Berufseinstieg besonders geeignet für Bewerber mit EDV-Kenntnissen, die bereit sind, sich in den Fachbereichen Geologie, Bohrtechnik, Datenverarbeitung, Messtechnik und EDV mit unserer Hilfe weiterzubilden und so durch Engagement einen Einstieg in die internationale Tiefbohrindustrie erreichen zu können.

Aufgaben und Einsatzfelder

  • Überwachung, Bedienung und Auswertung unserer Messeinrichtungen zur geologisch-technischen Bohrungsüberwachung, Hochdruck-Zonen-Früherkennung und allgemeinen Bohrungsoptimierung, Bohrungssicherheit und Datenfernübertragung
  • Entnahme, Behandlung und vorläufige lithologische und stratigraphische Ansprache des Bohrgutes (Cuttings)
  • Darstellung der Arbeitsergebnisse über PC, in Form von geologisch-technischen Logs (Zeit- und Teufe) und geologisch-technischen Berichten
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit an wechselnden Einsatzorten in ganz Deutschland und europäisches Ausland (kein Wohnortwechsel erforderlich).

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ausbildung als Dipl.-Geologe/-in, Bachelor oder Master Geologie, Geologietechniker/in, Geologiefacharbeiter/in. Deutsche Muttersprache oder Sprachniveau C1. Du bist gerne unterwegs und hast einen KFZ-Führerschein.

Kontakt

Per email an: nadolny@geo-data.de oder goergen@geo-data.de
Telefonisch: 05131-4681-33 oder 05131 4681-23

Zurück zur Übersicht