Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Projektleiter (m/w/d)

Bewerbungsfrist
24.01.2022
Angebotsdatum
27.12.2021
Arbeitsgeber
AAV - Verband für Flächenreycling und Altlastensanierung
Einsatzort
Hattingen im Ruhrgebiet

Beschreibung

Der AAV ist ein bundesweit einzigartiges Kom-petenzzentrum für Flächenrecycling und Altlasten-sanierung, in dem Land, Kommunen und Wirt-schaft partnerschaftlich zusammenarbeiten. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts und öffentlicher Auftraggeber führt der AAV als Maß-nahmenträger vorwiegend komplexe Maßnahmen zur Altlastensanierung und zum Flächenrecycling im Land Nordrhein-Westfalen durch. Für diese Zukunftsaufgaben sucht der AAV Verstärkung und freut sich, wenn Sie Ihre praktischen Erfahrungen und Fachkenntnisse einbringen und weiterent-wickeln wollen.

Aufgaben und Einsatzfelder

  • Fachtechnische Koordinierung, Begleitung und Beurteilung von Flächenrecycling- und Altlasten- sanierungsprojekten und der damit zusammen-hängenden Boden- und Grundwassersanierungen
  • Selbstständige Leitung und Steuerung von Projekten einschließlich gutachterlicher und fachspezifischer Tätigkeiten
  • Abstimmung mit zuständigen Behörden; Vorbereitung von Vertragsabschlüssen
  • Mitwirkung und Unterstützung der zentralen Vergabe sowie Vergabe von Bau- und Dienstleistungen als öffentlicher Auftraggeber an externe Fach-unternehmen und Dienstleister einschließlich Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen und Fördermittelanträgen als öffentlicher Maßnahmenträger
  • Prüfung und Bewertung von Gutachten und Berichten im Rahmen der Beratungsleistungen von öffentlichen Stellen und Wirtschaftsunter-nehmen; fachgutachterliche Stellungnahmen
  • Vorbereitung von Gremiensitzungen

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum oben beschriebenen Aufgabengebiet, z. B. Geowissenschaften (Geologie, Hydrogeologie), Chemie, Bauingenieurwesen (Tiefbau) o. Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenbereich
  • Exakte, sorgfältige, strukturierte, lösungsorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit; Teamgeist
  • Kenntnisse im Umwelt- und Vergaberecht
  • Projektmanagementerfahrung

Beschäftigungsverhältnis

  • Vergütung orientiert am TV-L
  • Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst
  • Gleitzeitregelung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.01.2022 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit per E-Mail (max. 5 MB) an den

AAV - Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung
Postfach 80 01 47
45501 Hattingen
E-Mail: bewerbung@aav-nrw.de

Zurück zur Übersicht