Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Umweltingenieur*in (w/m/d)

Bewerbungsfrist
22.08.2022
Angebotsdatum
01.08.2022
Arbeitgeber:in
Landeshauptstadt München
Einsatzort
München

Beschreibung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Umweltingenieur*in (w/m/d)

E 9 TV-V, in Voll- oder Teilzeit
Verfahrensnummer: 18244
Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Kanalbau, Friedenstr. 40, München

Aufgaben und Einsatzfelder

Ihre Aufgaben:

Sie sind für Projekte im Bereich Geo- und Umweltmanagement der Münchner Stadtentwässerung zuständig. Hierzu gehören die Felder Geo- und Umwelttechnik, Wasserrecht und Naturschutz. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Organisation von Baugrunderkundungen, dem Stoffstrommanagement von mineralischen Abfällen sowie Kampfmittelerkundungen. Zudem stehen Sie der Bauleitung beratend und unterstützend bei allen auftretenden Frage- und Problemstellungen zur Seite.

Kenntnisse und Fähigkeiten

Das müssen Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Führerschein der Klasse B

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: in der Projektabwicklung und im Projektmanagement (ausgeprägt)
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln (ausgeprägt)
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse im Vergaberecht
  • Kenntnisse der Münchner Geologie und Hydrologie
  • Kenntnisse der regionalen Entsorgungsstruktur

Beschäftigungsverhältnis

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Frau Seith, Tel. 089 233-62292, E-Mail: julia.seith@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Hafeneder, Tel. 089 233-62127, E-Mail: kerstin.hafeneder@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen wie einem positions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihrer Ausbildung und Arbeits­zeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an die Münchner Stadtentwässerung, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere.

Zurück zur Übersicht