Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Bewerbungsfrist
23.08.2022
Angebotsdatum
01.08.2022
Arbeitgeber:in
Universität der Bundeswehr München
Einsatzort
Neubiberg

Beschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, am Institut für Bodenmechanik und Grundbau

(Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Dauer von maximal 6 Jahren in Vollzeit zur Mitarbeit in Forschung, Lehre und Praxis gesucht.

Unser Institut (Leitung Univ.-Prof. Dr.-Ing. Conrad Boley) vertritt das Fach Geotechnik in der gesamten Breite in Lehre und Forschung. Im Rahmen unserer Drittmittelforschung sind wir in neueste Entwicklungen, z.B. im Tunnelbau, im Spezialtiefbau und der geotechnischen Baustoffforschung eingebunden.

Die Tätigkeit umfasst die Bearbeitung eines geförderten Forschungsvorhabens innerhalb eines engagierten Forschungsteams. An unserem Institut werden experimentelle und numerische state-of-the-art Methoden gleichermaßen eingesetzt. Die Untersuchungen sollen die Grundlage für die Anfertigung einer Dissertation bilden. Zu den Aufgaben gehört ferner die Mitwirkung in der Lehre (Übungen und Sprechstunden im Bereich Geotechnik, Vorbereitung von Prüfungen).

Dem Institut stehen eine neu errichtete, hochmoderne Versuchsanstalt mit allen technischen Möglichkeiten zur Verfügung. Die Ausstattung im Bereich der IT ist für die Bearbeitung von komplexen Simulationsprozessen eingerichtet.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Team, einen hervorragend ausgestatteten Arbeitsplatz an einem renommierten Institut und gute Kontakte zur Bauindustrie und zu Forschungseinrichtungen.

Aufgaben und Einsatzfelder

Aufgaben:

  • Mitwirkung in der Lehre (Übungen, Praktika, Sprechstunden, Prüfungen)
  • Bearbeitung eines Forschungsvorhabens mit dem Ziel der Promotion
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Forschungsanträgen
  • Wahrnehmung von Aufgaben innerhalb des Institutsbetriebes in Lehre, Forschung und Praxis

Kenntnisse und Fähigkeiten

Qualifikationserfordernisse:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master / Diplom im Bereich Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften), vorzugsweise im Bereich des Bauingenieurwesens oder der Ingenieurgeologie
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was erwarten wir:

  • hohe Motivation und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit
  • Begeisterungsfähigkeit für abwechslungsreiche, praxisorientierte Aufgabenstellungen im Umfeld neuester Forschung mit Ziel der Promotion
  • Teamfähigkeit

Beschäftigungsverhältnis

Was wir bieten:

  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team
  • die Möglichkeit der Promotion zum Dr.-Ing.
  • sehr gute Weiterbildungs- sowie attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Campus
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Institutsleitung zeitweise möglich.
  • familienfreundlicher Campus inklusive betriebseigner Kindergrippe sowie Kindergarten (Elterninitiative)
  • Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.

Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Bescheinigungen) im pdf-Format per E-Mail bis zum 23.08.2022 an:

conrad.boley@unibw.de

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen können Sie unter folgendem Link abrufen:

www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung.

Für Anfragen und weitere Informationen stehen Ihnen am Institut Herr Prof. Dr.-Ing. Conrad Boley und Herr Dr.-Ing. Marco Schmidt unter den Telefonnummern 089/6004-3476/3474 oder per Mail unter conrad.boley@unibw.de bzw. m.schmidt@unibw.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht