Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Eröffnung der Ausstellung "Gold, Silber Bronze – Hightech Olympia"

Anlässlich des 50-jährigen Jubliäums der Olympiaschen Spiele in München zeigt das Museum Mineralogia München die Sonderausstellung "Gold, Silber, Bronze - Hightech-Olympia".

Aus dem Ankündigungstext: "Gold, Silber und Bronze – für einige ist die Verbindung zu Metallen und Medaillen trivial, aber viele wissen nichts über Herkunft und Entstehungsgeschichte dieser Rohstoffe. Auch für die Herstellung von Sprotgeräten sind Rohstoffe wichtig. Das Museum Mineralogia München zeigt in seiner Ausstellung, was es für Minerale sind, aus denen diese Rohstoffe gewonnen werden. Es wird eine direkte Verbindung gezeigt zwischen dem Mineral und dem Produkt. Des Weiteren wird darüber aufgeklärt, aus welchen Ländern diese Minerale und diese Rohstoffe kommen und wie sie abgebaut werden. Weiterer wichtiger Aspekt der Ausstellung ist, den Besucher:innen zu vermitteln, wie die Möglichkeiten von Recycling sind und wie aufwendig es teilweise ist, diese Rohstoffe zu gewinnen."

Die Ausstellung wird am 30. Juni um 19 Uhr eröffnet, u. a. mit einem Grußwort des BDG, der solche Ausstellungen als Instrument zur Vermittlung der Relevanz von geowissenschaftlichen Tätigkeiten sehr begrüßt.

Weitere Informationen zur Ausstellung: Gold, Silber Bronze - Hightech Olympia - München 1972-2022 (muenchen1972-2022.de)


BDG-Terminübersicht


Zum Archiv