Meine Leidenschaft. Mein Beruf. Mein Verband.

Projektmitarbeiter*in (M/W/D) im Bereich der bodenkundlichen Baubegleitung

Bewerbungsfrist
24.04.2024
Angebotsdatum
26.03.2024
Arbeitgeber:in
BASE TECHNOLOGIES GmbH
Einsatzort
München

Beschreibung

Die BASE TECHNOLOGIES GmbH ist bereits seit 20 Jahren aktiv für Nachhalgkeit und Transformation. Als etabliertes technisches Beratungs- und Gutachterbüro bearbeiten wir komplexe Umweltfragestellungen, insbesondere dort, wo es um unsere zentralen Ressourcen Boden und Wasser geht. Unser Fokus liegt dabei in den Bereichen vor- und nachsorgender Bodenschutz, Grund- und Trinkwasserschutz, (Sicker-)Wasseraufbereitung, Nachbergbau, Altlastenbearbeitung sowie Flächenrecycling, Rekulvierungs-, Sanierungs- und Deponieplanung. Unsere tägliche Leidenschaft gilt der Gestaltung und Erhaltung einer lebenswerten Umwelt auf höchstem qualitavem Niveau – dafür sind wir auch in der Forschung & Entwicklung von neuen Technologien aktiv und arbeiten international.

Aufgaben und Einsatzfelder

Als Teil eines engagierten und dynamischen Teams in einem wachsenden Geschäftsfeld unterstützt Du uns bei bodenschutzrechtlichen Fragestellungen und im Rahmen der zerfizierten bodenkundlichen Baubegleitung. Du übernimmst Aufgaben der Konzeptionon und Probenahmeplanung von Untersuchungen, Vor-Ort-Kartierung mit Probenahme und Bodenansprache sowie der bodenkundlichen Baubegleitung. In Deiner Funktion bearbeitest Du bald eigenständige Teilaufgaben in der Begleitung komplexer umwelttechnischer Fragestellungen mit der Schnittstelle Boden und führst dabei auch die Koordination und Überwachung beteiligter Unternehmen, z.B. Labore. Durch Deine Erfahrungen im Feld entwickelst Du gemeinsam mit unserem Team die Prozesse und Aufgaben unserer Untersuchungsstelle weiter.

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Bodenkunde, Geooder Agrarwissenschaften (B.Sc./M.Sc.) oder vergleichbar mit ersten Erfahrungen aus Praktika/ Werkstudententägkeiten
  • Idealerweise 1-2 Jahre Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse im Bereich der Feldbodenkunde, evtl. bodenkundliche Baubegleitung, Grundkenntnisse in Geologie und Umwelfragestellungen
  • Spaß an Tägkeiten im Feld
  • Gute EDV-Kenntnisse (Office, einschlägige Fachsysteme wie GIS, Datenbanken, Zeichen- und Darstellungssoftware)
  • Grundkenntnisse im Bodenschutzrecht
  • Aufgeschlossenheit und Interesse an neuen Themen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Werteorientierung und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit (und Führerschein Kl. B)
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift (C1/C2), Englisch (B1)

Beschäftigungsverhältnis

Was wir bieten:

In einem inhabergeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien bieten wir Dir ein werteorientiertes Arbeitsumfeld mit fachübergreifenden Aufgabenstellungen, einem hohen Maß an Flexibilität und interessanten Entwicklungschancen. Bei uns findest Du ein helles, angenehmes Büro mit modernen Arbeitsplätzen mit höchsten professionellen Standards, ein junges, dynamisches Team sowie Möglichkeiten für die flexible Arbeitsgestaltung mit mobilem Arbeiten in Voll- und Teilzeitmodellen. Interne und externe Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote fördern Deine persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen und mit einem leistungsgerechten Gehalt und Boni beteiligen wir Dich am wirtschaftlichen Erfolg.

Kontakt

Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Movaonsschreiben richtest Du an BASE TECHNOLOGIES GmbH (Josef-Felder-Str. 53, 81241 München) office@base-technologies.com

Ansprechpartner:

Dr. Matthias Alte

+49 89 820 80 85-0

Zurück zur Übersicht